WordPress für Android

Unterwegs schreiben, Notizen machen oder veröffentlichten mit der App WordPress für Android. Ich teste indem ich vom Bett aus schreibe, das ist bis auf die kleine Bildschirmtastatur meines Telefons recht bequem. Nach dem Installieren einfach die eigenen Zugangsdaten für WordPress eingeben und schon taucht das abgespeckte und für die mobile Ansicht optimierte Dashboard auf.

Wordpress App für Android
WordPress App für Android

Das Dashboard sieht hier allerdings unter einem Autoren und Adminaccount anders als bei der großen Variante gleich aus.

Wordpress App für Android
WordPress App für Android

Die Einstellungen befinden sich wie bei Android üblich oben rechts. Die Standardeinstellungen habe ich erstmal so gelassen.

Wordpress App für Android
WordPress App für Android

Ein Beitrag ist schnell mit dem oberen Icon erstellt. Weitere Optionen wie Bilder einfügen, Beitrag später veröffentlichen und Tags vergeben sind möglich.
Und wenn das Akku mitspielt eine ganz nette Sache ;-)

Wordpress App für Android
WordPress App für Android

Zur Zeit kann es allerdings passieren, dass die Formatierung an manchen Stellen arg aus der Form gerät. Ich bin gespannt was die nächsten Updates bringen. Für schnelles Berichten von unterwegs reicht es allemal.

Share on FacebookEmail this to someoneTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrPrint this page

2 Gedanken zu „WordPress für Android“

    1. Ich finde die App auch total praktisch und vor allem ist das Layout für mobile Geräte angepasst. Ich hatte schon Apps in der Hand wo das eben nicht so war und dann wird es hakelig bei der Bedienung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>