Köpenick – Hauptmann von Köpenick und Union

Der Hauptmann von Köpenick

Einige Zeit haben wir schließlich hier gewohnt. Ich kann mich noch allzu gut an die Zeit erinnern zu der wir regelmässig Samstagmorgens vom Hauptmann-Gebimmel und Krach geweckt wurden. Nach zwei so erlebten Samstagen fängt es manchmal doch an zu nerven. Wir haben direkt neben dem Rathaus gewohnt, waren noch kinderlos, Anfang zwanzig und nach langen Konzertnächten meistens in der Morgendämmerung ins Bett gefallen. Zur der Zeit konnte man sich noch eine Wohnung in dieser Lage leisten. Mittlerweile ist Wohnraum in der Köpenicker Altstadt kaum noch bezahlbar.

Hauptmann von Koepenick

Der Hauptmann alias Friedrich Wilhelm Voigt steht immernoch treu ergeben vor dem Rathaus herum und ich denke die Anwohner werden stets Samstagfrüh aus dem Bett gebimmelt. Jede Wohnlage hat ihren Preis. Meine Schadenfreude hält sich irgendwie in Grenzen.

Wenn das der Herr Hauptmann wüsste…

Hauptmann von Koepenick2

 

 

 Köpenick und Union

Eisern Union Koepenick

Ebenso zu Köpenick gehört natürlich Eisern Union. Ich habe mit Fussball zwar nicht allzu viel am Hut, war aber auch mal (durch einen Zufall/ ausversehen) bei einem Spiel dabei. Leider nicht in der Alten Försterei, sondern in Rostock und dann auch noch mitten unter den ganzen Rostock-Fans… Union hatte das Spiel sogar gewonnen und wir haben lieber still vor uns hingejubelt. Der Rostockblock war ja angesichts der Niederlage ein einziger dicker Trauerkloß. Jedenfalls ist so ein Spiel nicht so exrem langweilig wie im Fernsehen. Hätte ich ja nicht gedacht. Mangels Bilder von dem Spiel ein paar Fotos zum Spiel Eisern Union gegen Hertha BSC.

Eisern Union Koepenick Bengalisches Feuer

Das Bengalogezündel finde ich jetzt auch nicht so sonderlich toll. Vor allem versperrt das doch extrem die Sicht, oder?Eisern Union Koepenick Bengalos

Zum Schluss und der Vollständigkeit halber noch eins von Hertha.

Hertha Bsc Berlin gegen Union

Share on FacebookEmail this to someoneTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrPrint this page

2 Gedanken zu „Köpenick – Hauptmann von Köpenick und Union“

  1. Du warst schon mal bei einem Spiel von Union? Das finde ich ja cool. Hier in der Alten Försterei hätte es dir aber sicher auch gefallen.
    Und Köpenick ist auch weiterhin sehr schön (und glücklicherweise auch noch immer von der Gentrifizierung verschont geblieben). Sicher auch ein Grund für den Hauptmann, hier tapfer die Stellung zu halten.
    Er lässt dich schön grüßen. :-)

  2. Hallo Norman
    Danke für die schönen Grüße :-) In die Alte Försterei würde ich auch noch gehen, am besten gegen St. Pauli. Das ist bestimmt lustig. Ich dachte ja vorher immer, dass es im Stadion genauso langweilig wie im Fernsehen sein muss und wollte mir erst ein Buch mitnehmen….
    Liebe Grüße
    Karina

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>